KOKlo Schulung

Die Benutzung von Komposttoiletten ist eigentlich ganz einfach. Trotzdem treten früher oder später viele Fragen auf, die bei einer Vor-Ort-Schulung mit Beispielanwendungen und Anschauungsmaterial besonders gut beantwortet werden können.

Die hier angebotene Kompost Klo Schulung richtet sich an Menschengruppen, die am Thema Komposttoiletten interessiert sind. Dazu gehören insbesondere Gartenvereine und Tiny-House-Siedlergemeinschaften.

Die Schulungsinhalte:

  • Funktionsweise von Komposttoiletten (Generelles und Verschiedene KOKloTypen)
  • Umgang mit Komposttoiletten-Inhalt (Umwelt, Hygiene, Rechtliches)
  • Beispiele aus der Praxis (Zeichnungen, Bilder, Prototypen)

Während einer Kompost Klo Schulung werden theoretische und praktische Inhalte vermittelt

Der Schulungsleiter:

Mein Name ist Felix Förster. Ich habe 2017 mein Masterstudium in der Fachrichtung Bauigenieurwesen an der Technischen Universität Braunschweig abgeschlossen. Meinem besonderen Interesse an Neuartigen Sanitärsystemen (NASS) konnte ich durch Wahl der Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft am Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU BS nachgehen. Seit 2014 beschäftige ich mich (zunächst privat und später beruflich) mit der abwasserlosen Entsorgung von menschlichen Ausscheidungen. Ich habe 4 Jahre ohne Wasseranschluss gelebt und diese Erfahrungen in die Entwicklung des pipifax KeramikKOKlos einfließen lassen.